Bitte wählen Sie aus:

Der Wertstoffhof in Bakum.

 

Wertstoffsammelstelle_BakumStandort: Sütholter Straße

Vom 01. März bis zum 30. November gelten unsere erweiterten Sommeröffnungszeiten:
dienstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

In den Monaten Dezember, Januar und Februar ist der Wertstoffhof nur samstags von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet

 

 Folgende Abfälle werden angenommen:
 Grünabfälle (kostenpflichtig)
 mineralischer Bauschutt (bis 1 m³)
 Altmetall
 Elektro- und Elektronikaltgeräte (Großgeräte, Kleingeräte, usw.)
 Altmedikamente
 Batterien
 Styropor (nur Verpackungsmaterial, kein Dämmstoff!!)
 Energiesparlampen (außer Leuchtstoffröhren)
 gebrauchte PU-Schaumdosen
Hartkunststoffe
 Tintenpatronen/Tonerkartuschen
 CDs/DVDs/Blue-Ray-Discs

Ansprechpartner/Aufsichtspersonen: Herr Bense, Herr Fitze, Herr Scheper

Ihr Weg zum Wertstoffhof in Bakum (roter Punkt):

Übersicht Detailansicht
Bakum_Anfahrt_1 Bakum_Anfahrt_1

Wegbeschreibung 
Von Bakum aus in Richtung Vechta/Schledehausen, von der Darener Straße in die erste Straße rechts (Sütholter Straße) einbiegen, nach ca. 250 m rechts Richtung Kläranlage. Nach 100 m erreichen Sie den Wertstoffhof.

 

Der Wertstoffhof in Damme.

 

Damme_WertstoffsammelstelleStandort: Vördener Straße

Vom 01. März bis zum 30. November gelten unsere erweiterten Sommeröffnungszeiten:
dienstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

In den Monaten Dezember, Januar und Februar ist der Wertstoffhof nur samstags von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet

 

 Folgende Abfälle werden angenommen:
 Grünabfälle (kostenpflichtig)
 mineralischer Bauschutt (bis 1 m³)
 Altmetall
 Elektro- und Elektronikaltgeräte (Großgeräte, Kleingeräte, usw.)
 Altmedikamente
 Batterien
 Styropor (nur Verpackungsmaterial, kein Dämmstoff!!)
 Energiesparlampen (außer Leuchtstoffröhren)
 gebrauchte PU-Schaumdosen
Hartkunststoffe
 Tintenpatronen/Tonerkartuschen
 CDs/DVDs/Blue-Ray-Discs

Ansprechpartner/Aufsichtspersonen: Herr Hagedorn, Herr Holst, Herr Rennoch

Ihr Weg zum Wertstoffhof in Damme (roter Punkt):

Übersicht Detailansicht
Damme_Anfahrt_1 Damme_Anfahrt_2

Wegbeschreibung 
Von Damme auf der Vördener Straße in Richtung Autobahnauffahrt Neuenkirchen / Vörden. Nach etwa 3,5 km kommt der Ortsteil Neuenwalde. Am Ende der Bebauung weist rechts ein Schild Richtung BETONWERK.Dort rechts einbiegen, am Gelände des Betonwerkes vorbei, danach rechts den Feldweg zum Wertstoffhof einbiegen.

Der Wertstoffhof in Dinklage.

Dinklage_WertstoffsammelstelleStandort: Höner Kirchweg


Vom 01. März bis zum 30. November gelten unsere erweiterten Sommeröffnungszeiten:
dienstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

In den Monaten Dezember, Januar und Februar ist der Wertstoffhof nur samstags von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet

 

Folgende Abfälle werden angenommen:
 Grünabfälle (kostenpflichtig)
 mineralischer Bauschutt (bis 1 m³)
 Altmetall
 Elektro- und Elektronikaltgeräte (Großgeräte, Kleingeräte, usw.)
 Altmedikamente
 Batterien
 Styropor (nur Verpackungsmaterial, kein Dämmstoff!!)
 Energiesparlampen (außer Leuchtstoffröhren)
 gebrauchte PU-Schaumdosen
 Tintenpatronen/Tonerkartuschen
 CDs/DVDs/Blue-Ray-Discs

Ansprechpartner/Aufsichtspersonen: Herr Brinkmann, Frau Fortmann, Herr Krause

Ihr Weg zum Wertstoffhof in Dinklage (roter Punkt):

Übersicht Detailansicht
Dinklage_Anfahrt_1 Dinklage_Anfahrt_2

Wegbeschreibung 
Anfahrtsweg Von Dinklage auf der Märschendorfer Straße in Richtung Vechta, links in die Bahlerstraße Richtung Carum einbiegen. Vor dem Ortsende links ca. 1,7 km in Richtung Bauhof (Auf dem Hövel). Der Wertstoffhof befindet sich auf dem Gelände des Bauhofes.

Der Wertstoffhof in Goldenstedt.

 

Goldenstedt_WertstoffanlageStandort: Am Bauhof 4

Vom 01. März bis zum 30. November gelten unsere erweiterten Sommeröffnungszeiten:
dienstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

In den Monaten Dezember, Januar und Februar ist der Wertstoffhof nur samstags von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet

 

  Folgende Abfälle werden angenommen:
 Grünabfälle (kostenpflichtig)
 mineralischer Bauschutt (bis 1 m³)
 Altmetall
 Elektro- und Elektronikaltgeräte (Großgeräte, Kleingeräte, usw.)
 Altmedikamente
 Batterien
 Styropor (nur Verpackungsmaterial, kein Dämmstoff!!)
 Energiesparlampen (außer Leuchtstoffröhren)
 gebrauchte PU-Schaumdosen
Hartkunststoffe
 Tintenpatronen/Tonerkartuschen
 CDs/DVDs/Blue-Ray-Discs

Ansprechpartner/Aufsichtspersonen: Herr Meyer, Herr Südkamp, Herr Wulf

Ihr Weg zum Wertstoffhof  in Goldenstedt (roter Punkt):

Übersicht Detailansicht
Goldenstedt_Anfahrt_1 Goldenstedt_Anfahrt_2

Wegbeschreibung 
Anfahrtsweg Aus Richtung Lutten kommend, in die Bruchweidenstraße (Richtung Wildeshausen) fahren. Nach ca. 3 km (150 m vor Erreichen der Kreuzung Goldenstedt Bahnhof/Industriegebiet) rechts in die Straße `Am Bauhof´ abbiegen. Aus Richtung Goldenstedt/Visbek kommend, an der Kreuzung Goldenstedt Bahnhof/Industriegebiet in Richtung Vechta fahren. Nach ca. 150 m links (Am Bauhof).

Der Wertstoffhof in Holdorf.

 

Holdorf_WertstoffsammelstelleStandort: Am Klärwerk

Vom 01. März bis zum 30. November gelten unsere erweiterten Sommeröffnungszeiten:
dienstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

In den Monaten Dezember, Januar und Februar ist der Wertstoffhof nur samstags von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet

 

 Folgende Abfälle werden angenommen:
 Grünabfälle (kostenpflichtig)
 mineralischer Bauschutt (bis 1 m³)
 Altmetall
 Elektro- und Elektronikaltgeräte (Großgeräte, Kleingeräte, usw.)
 Altmedikamente
 Batterien
 Styropor (nur Verpackungsmaterial, kein Dämmstoff!!)
 Energiesparlampen (außer Leuchtstoffröhren)
 gebrauchte PU-Schaumdosen
Hartkunststoffe
 Tintenpatronen/Tonerkartuschen
 CDs/DVDs/Blue-Ray-Discs

Ansprechpartner/Aufsichtspersonen: Herr Hoyer, Herr Köhler, Herr Missal

Ihr Weg zum Wertstoffhof  in Holdorf (roter Punkt):

Übersicht Detailansicht
Holdorf_Anfahrt_1 Holdorf_Anfahrt_2

Wegbeschreibung 
Anfahrtsweg Von Holdorf in Richtung Autobahnauf- und -abfahrt Holdorf (Badberger Straße). Kurz vor der Autobahn rechts in die Straße `Am Klärwerk´ einbiegen (Richtung Kläranlage). Nach 200 m auf der linken Seite befindet sich der Wertstoffhof.

Der Wertstoffhof in Lohne.

 

Lohne_WertstoffsammelstelleStandort: Industriering

Vom 01. März bis zum 30. November gelten unsere erweiterten Sommeröffnungszeiten:
dienstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

In den Monaten Dezember, Januar und Februar ist der Wertstoffhof nur samstags von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet

 

 Folgende Abfälle werden angenommen:
 Grünabfälle (kostenpflichtig)
 mineralischer Bauschutt (bis 1 m³)
 Altmetall
 Elektro- und Elektronikaltgeräte (Großgeräte, Kleingeräte, usw.)
 Altmedikamente
 Batterien
 Styropor (nur Verpackungsmaterial, kein Dämmstoff!!)
 Energiesparlampen (außer Leuchtstoffröhren)
 gebrauchte PU-Schaumdosen
Hartkunststoffe
 Tintenpatronen/Tonerkartuschen
 CDs/DVDs/Blue-Ray-Discs

Ansprechpartner/Aufsichtspersonen: Frau Krampe, Herr Krampe, Herr Krimpenfort

Ihr Weg zum Wertstoffhof in Lohne (roter Punkt):

Übersicht Detailansicht
Lohne_Anfahrt_1 Lohne_Anfahrt_2

Wegbeschreibung 
Anfahrtsweg: Von Lohne in Richtung Dinklage (Dinklager Straße). Vor dem Ortsende links in das Industriegebiet (Gewerbering) einbiegen, am Ende rechts in den Industriering, 50 m nach der langgezogenen Rechtskurve ist der Wertstoffhof auf der linken Seite.

Der Wertstoffhof in Neuenkirchen-Vörden.

 

Neuenkirchen_Vörden_WertstoffStandort: Ringstraße

Vom 01. März bis zum 30. November gelten unsere erweiterten Sommeröffnungszeiten:
dienstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

In den Monaten Dezember, Januar und Februar ist der Wertstoffhof nur samstags von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet

 

Folgende Abfälle werden angenommen:
 Grünabfälle (kostenpflichtig)
 mineralischer Bauschutt (bis 1 m³)
 Altmetall
 Elektro- und Elektronikaltgeräte (Großgeräte, Kleingeräte, usw.)
 Altmedikamente
 Batterien
 Styropor (nur Verpackungsmaterial, kein Dämmstoff!!)
 Energiesparlampen (außer Leuchtstoffröhren)
 gebrauchte PU-Schaumdosen
Hartkunststoffe
 Tintenpatronen/Tonerkartuschen
 CDs/DVDs/Blue-Ray-Discs

Ansprechpartner/Aufsichtspersonen: Herr Hanke, Herr Köller, Herr Lampe

Ihr Weg zum Wertstoffhof in Neuenkirchen-Vörden (roter Punkt):

Übersicht Detailansicht
Neuenkirchen_Vörden-Anfahrt Neuenkirchen-Vörden_Anfahrt_1

Wegbeschreibung 
Von Neuenkirchen in Richtung Autobahnauf- und -abfahrt Neuenkirchen-Vörden , kurz vor der Autobahnauffahrt links einbiegen, nach ca. 500 m befindet sich der Wertstoffhof auf der linken Seite. Von Vörden aus in Richtung Neuenkirchen über die Autobahn, nach der Autobahnauf- und -abfahrt Neuenkirchen-Vörden die erste Möglichkeit rechts abbiegen, nach ca. 500 m befindet sich der Wertstoffhof auf der linken Seite.

Der Wertstoffhof in Steinfeld.

Steinfeld_WertstoffsammelstelleStandort: Schemder Weg

Vom 01. März bis zum 30. November gelten unsere erweiterten Sommeröffnungszeiten:
dienstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

In den Monaten Dezember, Januar und Februar ist der Wertstoffhof nur samstags von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet

 

 Folgende Abfälle werden angenommen:
• Grünabfälle (kostenpflichtig)
• mineralischer Bauschutt (bis 1 m³)
• Altmetall
• Elektro- und Elektronikaltgeräte (Großgeräte, Kleingeräte, usw.)
• Altmedikamente
• Batterien
• Styropor (nur Verpackungsmaterial, kein Dämmstoff!!)
• Energiesparlampen (außer Leuchtstoffröhren)
• gebrauchte PU-Schaumdosen
Hartkunststoffe
 Tintenpatronen/Tonerkartuschen
 CDs/DVDs/Blue-Ray-Discs

Ansprechpartner/Aufsichtspersonen: Herr Heckmann, Herr Honkomp, Herr Kruse

Ihr Weg zum Wertstoffhof in Steinfeld (roter Punkt):

Übersicht Detailansicht
Steinfeld_Anfahrt_1 Steinfeld_Anfahrt_2

Wegbeschreibung 
Von Steinfeld in Richtung Damme (Dammer Straße). Nach dem Ortsende der zweite Weg nach rechts (`Schemder Weg´, Hinweisschild `Wertstoffsammelstelle´), nach etwa 700 m ist der Wertstoffhof links.

Der Wertstoffhof in Vechta-Langförden

Vechta_Langförden_WertstoffstelleStandort: In der Paterei

Vom 01. März bis zum 30. November gelten unsere erweiterten Sommeröffnungszeiten:
dienstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

In den Monaten Dezember, Januar und Februar ist der Wertstoffhof nur samstags von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet

 

 Folgende Abfälle werden angenommen:
• Grünabfälle (kostenpflichtig)
• mineralischer Bauschutt (bis 1 m³)
• Altmetall
• Elektro- und Elektronikaltgeräte (Großgeräte, Kleingeräte, usw.)
• Altmedikamente
• Batterien
• Styropor (nur Verpackungsmaterial, kein Dämmstoff!!)
• Energiesparlampen (außer Leuchtstoffröhren)
• gebrauchte PU-Schaumdosen
Hartkunststoffe
 Tintenpatronen/Tonerkartuschen
 CDs/DVDs/Blue-Ray-Discs

Ansprechpartner/Aufsichtspersonen: Herr Mai, Herr Meyer, Herr Staggenborg

Ihr Weg zum Wertstoffhof in Vechta-Langförden (roter Punkt):

Übersicht Detailansicht
Anfahrt_1 Anfahrt_2

Wegbeschreibung 
Von Langförden in Richtung Schulzentrum, hinter dem Schulzentrum rechts (In der Paterei), nach etwa 2,5 km auf der rechten Seite ist der Wertstoffhof hinter der Kläranlage.

Der Wertstoffhof in Visbek

 

Visbek_WertstoffsammelstelleStandort: Ahlhorner Straße

Vom 01. März bis zum 30. November gelten unsere erweiterten Sommeröffnungszeiten:
dienstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
freitags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
samstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr.

In den Monaten Dezember, Januar und Februar ist der Wertstoffhof nur samstags von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet

 

 Folgende Abfälle werden angenommen:

Grünabfälle (kostenpflichtig)
mineralischer Bauschutt (bis 1 m³)
Altmetall
 Elektro- und Elektronikaltgeräte (Großgeräte, Kleingeräte, usw.)
 Altmedikamente
 Batterien
 Styropor (nur Verpackungsmaterial, kein Dämmstoff!!)
 Energiesparlampen (außer Leuchtstoffröhren)
 gebrauchte PU-Schaumdosen
Hartkunststoffe
 Tintenpatronen/Tonerkartuschen
 CDs/DVDs/Blue-Ray-Discs

Ansprechpartner/Aufsichtspersonen: Herr Kühnel, Herr Kusch, Frau Windeler

Ihr Weg zum Wertstoffhof in Visbek (roter Punkt):

Übersicht Detailansicht
Visbek_Anfahrt_1 Visbek_Anfahrt_2

Wegbeschreibung 

Von Visbek in Richtung Ahlhorn (Ahlhorner Straße), hinter der Firma Stolle den nächsten Feldweg rechts rein (Hinweisschild Wertstoffsammelstelle). Der Wertstoffhof befindet sich in einer Entfernung von ca. 300 m auf der rechten Seite.