Da steckt Energie drin!
Speiseöle und -fette auf dem AWZ abgeben.

Falls in Ihrem Haushalt Speiseöle und -fette nicht mehr brauchbar sind, können Sie diese jetzt im Abfallwirtschaftszentrum Landkreis Vechta (AWZ) kostenlos abgeben. Denn für den Restmüll sind die Öle und Fette zu schade. Auch wenn sie das Haltbarkeitsdatum überschritten haben, steckt in ihnen noch jede Menge Energie. Und die lässt sich nach einer technischen Aufbereitung problemlos weiter nutzen: beispielsweise beim Einsatz in Biogasanlagen, zur Herstellung von Biodiesel oder bei der Produktion technischer Fette.

Mit der Abgabe der Speiseöle und -fette entlasten Sie das Abfallaufkommen – und leisten obendrein einen Beitrag zur ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft.

Das Angebot zur kostenlosen Abgabe der Speiseöle und -fette richtet sich ausschließlich an private Haushalte und ist zur Zeit nur im AWZ in Vechta möglich (noch nicht auf den Wertstoffhöfen).

Kategorie: Aktuelles