mobile_sammlungStandplatzänderung für die Mobile Schadstoffsammlung in Lohne am 28.05.2016

Wegen der Kirmes in Lohne kann am Samstag, den 28. Mai 2016 die mobile Schadstoffsammlung nicht auf dem Raiffeisenplatz stattfinden.

[ kompletten Beitrag lesen ]

 

mobile_sammlungMobile Schadstoff- und Haushaltselektro-
gerätesammlung im Mai 2016

Das Schadstoffmobil ist in der Zeit vom 19. bis 21. Mai und vom 26. bis 28. Mai 2016 werktags auf Tour durch den Landkreis. Die Sammelfahrzeuge stehen wieder an den bekannten Plätzen in den Städten und Gemeinden.

[ kompletten Beitrag lesen ]

Clemens Nüske„MACH MIT!“ Blumen- & Pflanzerde aus dem Oldenburger Münsterland

Eine Kooperation der Abfallwirtschaftsgesellschaft Vechta (AWV) und Gramoflor


„MACH MIT!“ – das ist ein außergewöhnliches Projekt, an dessen Ende ein ausgezeichnetes Produkt steht: hochwertige Blumen- & Pflanzerde aus der Region! Denn die Inhaltsstoffe der „MACH-MIT!“ Erde stammen aus Torf, der in Region verantwortungsbewusst gewonnen wird, aus dem nachwachsenden Rohstoff Holzfaser und aus Grüngutkompost, der aus den Gärten der Region stammt. Damit haben die Gartenbesitzer im Oldenburger Münsterland nicht nur eine ideale Grundlage für blühende Gärten; wer heimische Produkte kauft, leistet auch einen wichtigen Beitrag zur Entlastung der Umwelt und stärkt regionale Unternehmen.

[ kompletten Beitrag lesen ]

AWV-InfoErweiterte Öffnungszeiten

Ab dem 01. März 2016 gelten wieder die erweiterten Sommeröffnungszeiten auf den Anlagen der AWV. Außerdem bieten wir Ihnen auf unseren Wertstoffsammelstellen zusätzliche Öffnungszeiten an.

[ kompletten Beitrag lesen ]

Logo BMUBAltdeponie Tonnenmoor: Reduzierung von Treibhausgasemissionen angestrebt

Unter der Überschrift „Einsatz geeigneter Technologien zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen bei stillgelegten Siedlungsabfalldeponien“ lässt die AWV derzeit untersuchen, wie das in der alten Deponie noch vorhandene Deponiegas soweit reduziert werden kann, dass die Belastung der Atmosphäre mit klimaschädlichen Gasbestandteilen rasch und nachhaltig reduziert werden.

[ kompletten Beitrag lesen ]

 

TraktorKostenlose Entsorgung von Pflanzenschutzmittel-
verpackungen des Agrobereiches

Eine Initiative des Industrieverbands Agrar e.V. in der Trägerschaft der Gesellschaft zur Rückführung industrieller und gewerblicher...

[ kompletten Beitrag lesen ]

Bioabfall mit StörstoffenBußgeld und die rote Karte für falsch befüllte Biotonnen!

Einige Biotonnen bleiben im Landkreis Vechta derzeit ungeleert stehen. Denn finden sich bei den Kontrollen durch die AWV nicht kompostierbare Materialien in der braunen Tonne, wird sie gesperrt.

[ kompletten Beitrag lesen ]

BiotonnenkontrolleAchtung: Kontrolle!

Leider müssen aufgrund der zunehmenden Verunreinigungen der Bioabfälle im Landkreis Vechta die Biotonnen zukünftig vor der Entleerung kontrolliert werden. Finden sich zu viele Fehlwürfe, erhält die Tonne einen roten Aufkleber und bleibt ungeleert stehen. Außerdem erfolgt eine Registrierung über das Identsystem des Müllfahrzeugs.

[ kompletten Beitrag lesen ]

"Alles bio?" Ein Filmbeitrag von heimatLIVE

Der regionale Internet-TV-Sender heimatLIVE berichtete in einer Sendung vom 8. Juni 2012 über das Biomüllproblem im Landkreis Vechta. Den Filmbeitrag können Sie sich hier noch einmal in voller Länge anschauen.

[ kompletten Beitrag lesen ]

Kompostierbare Plastiktüten – Mythen in Tüten!

Seit einiger Zeit sind sogenannte kompostierfähige Biofolienbeutel erhältlich. Allerdings sind diese Biofolienbeutel im Bioabfall problematisch: 

[ kompletten Beitrag lesen ]

Problemabfall BIO - in Zukunft wieder sauber?

„Wie gewissenhaft sortieren Sie eigentlich Ihren Bioabfall?“ Die Frage ist berechtigt, denn der Bioabfall im Landkreis Vechta ist ein echtes Sorgenkind. Das, was die Abfallwirtschaft Vechta tagtägl ...

[ kompletten Beitrag lesen ]

Bitte Abfallbehälter bis 6:00 Uhr bereitstellen!

Wir weisen aus gegebenem Anlass nochmals darauf hin, das

[ kompletten Beitrag lesen ]

Video zur Müllverbrennung.

Interessante Einblicke bietet der aktuelle AWV-Film über die Müllverbrennung im Müllheizwerk der ANO in Bremen. Der Film (Größe: ca. 8,7 MB) kann unter dem Menüpunkt "Wir über uns" oder hier direkt heruntergeladen  werden...

[ kompletten Beitrag lesen ]